Folge 03 - Warum Du Dich nicht rechtfertigen solltest

Du willst den Podcast abonnieren?

 

>>> Der Podcast auf iTunes

>>> Der Podcast auf Android

Du gehst mit großer Begeisterung wieder arbeiten trotz Kind, einfach weil Du Deine Arbeit liebst? Oder weil Du Dir sonst keinen Sommerurlaub mit Strand, Sandburg und Sonnenschirm leisten könntest?

 

Egal, was Deine Motive sind als Mutter arbeiten zu gehen, früher oder später wirst Du einmal auf jemanden getroffen sein, der Deine Entscheidung in Frage gestellt hat oder Dich vielleicht sogar für Deine Berufstätigkeit als Mama kritisiert hat. Und meistens geraten wir dann viel zu schnell in den Rechtfertigungmodus und versuchen unsere Entscheidung zu verteidigen. Dabei ist das gar nicht nötig.

In dieser Folge zeige ich Dir,

  • warum Du Dich nicht für deine Berufstätigkeit rechtfertigen solltest
  • und wie Du anderen mit der Vier-Schritte-Methode freundlich aber deutlich zu verstehen gibst, dass Deine Berufstätigkeit Deine eigene Entscheidung ist und nicht zur Diskussion steht.